Aktuelles

für Gründerinnen

Bewerbungsfrist verlängert: Starke Frauen gesucht

handwerk magazin zeichnet 2019 wieder ­starke Frauen aus. Wir suchen selbstständige Unternehmerinnen und mitarbeitende ­Frauen als „Unternehmerfrau im Handwerk 2019“. Bewerben Sie sich jetzt! Die „Unternehmerfrau im Handwerk 2019“ wird gesucht. handwerk magazin...

Bundesverband Deutsche Startups startet 7. Deutschen Startup Monitor

Die Erhebung zum 7. Deutschen Startup Monitor (DSM) hat begonnen. Der DSM bildet unser Startup-Ökosystem umfassend ab und ist nun seit mehr als sechs Jahren die zentrale Informationsquelle für Medien und Politik, wenn es um das Startup-Ökosystem geht. Mach jetzt auf...

KfW Award Gründen: Bewerbungsphase hat begonnen

Die Bewerbungsphase für den diesjährigen, insgesamt mit 35.000 Euro dotierten KfW Award Gründen hat begonnen. Die KfW zeichnet mit ihrem renommierten Wettbewerb junge Unternehmen aus ganz Deutschland aus, die für ihre Geschäftskonzepte öffentliche Anerkennung erfahren...

Buchtipp: Mutter schafft! von Katrin Wilkens

Ohne Beruf droht Frauen Altersarmut - Immer noch bekommen Frauen nur die Hälfte der Rente, immer noch gibt es den gender-pay-gap und immer noch konkurrieren Mütter darum, wer die besten Dinkelkekse bäckt. Der gelungene und passgenaue Wiedereinstieg in den Beruf gerät...

„Europe’s Female Angel Investor of the year” gesucht

Das Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND) und Business Angels Europe (BAE) suchen “Europe’s Female Angel Investor of the year”. Weibliche Business Angels sind im Aufwind: Auch wenn es immer noch viel zu wenige sind und das Potenzial viel größer ist, gibt es...

Nur 15,1% der deutschen Startup-Gründerinnen sind Frauen

Frauen bleiben im deutschen Startup-Ökosystem stark unterrepräsentiert. Nach minimalem Anstieg im Vergleich zum Vorjahr liegt der Anteil von Startup-Gründerinnen weiterhin bei niedrigen 15,1%. Zu den wesentlichen Unterschieden zwischen Gründerinnen und Gründern zählen...

Neuer Ratgeber „Weiblich, erfolgreich, MINT“ erschienen

Unter Mitwirkung von Komm, mach MINT. entstand der neue Ratgeber "Weiblich, erfolgreich, MINT", herausgegeben von e-fellows.net (Karrierenetzwerk und Online-Stipendium). Das Handbuch richtet sich vor allem an Studentinnen und Absolventinnen aus dem MINT-Bereich, um...

Humanismus 4.0 – Und wo bleibt der Mensch?

Mensch und Maschine - eine Verbindung, die in den letzten Jahren immer enger wurde und auch in Zukunft immer mehr Nähe ergeben wird. Immer mehr Bereiche, die von künstlicher Intelligenz, Robotern und Automatisierungsprozessen übernommen werden. Was kann der Mnesch da...

Interesse an Gründungsfinanzierungen steigt um 267 Prozent

Trotz sinkender Gründerquote hierzulande (laut Start-up-Monitor 2018) setzen sich immer mehr Deutsche mit der Finanzierung für Start-ups auseinander: Seit 2015 ist die Anzahl durchschnittlicher Suchanfragen pro Monat für „Mikrokredit für Selbstständige“ um 267 Prozent...

UFH-Fachtagung 2019: Unternehmerfrauen werden sichtbar

Zum dritten Mal veranstalteten die Unternehmerfrauen im Handwerk ihre jährliche Fachtagung auf der Internationalen Handwerksmesse. Vom 13. bis 17. März 2019 zeigten und informierten sich die Gewerke über Neuheiten und Trends. Viele Endkunden nutzen die Gelegenheit,...

Warum gibt es weniger weibliche Firmengründer in Deutschland?

Es gibt in Deutschland jedes Jahr viele Firmengründungen. Warum hört man aber nicht so oft, dass Frauen Start-ups gründen? Immerhin schaffen sie es auch, sich in anderen Berufsfeldern durchzusetzen. Wir sind der Fragestellung nachgegangen und haben uns in der...

Kontakt

Gründungsberatung MOBIL
Beschäftigungsförderung Göttingen (kAöR)
Lotzestraße 22 c
- stockWERK süd -
37083 Göttingen

0551 400-3230

mobil@goettingen.de

www.mobil-goettingen.de

Parkmöglichkeiten
finden Sie vor dem Haus – unsere Parkplätze sind mit „stockWERK süd“ gekennzeichnet und für Sie kostenfrei.

Öffentliche Verkehrsmittel
Linie 61 sowie 91 I 92, Haltestelle „Lotzestraße“

Bürozeiten
Mo. – Do. 9.00 – 12.00 Uhr und 13.30 – 15.30 Uhr Fr. 9.00 – 12.00 Uhr