Aktuelles

für Gründerinnen

MINT-Studentinnen aus aller Welt haben die Chance sich mit Ihrer Bachelor- oder Masterarbeit in einem MINT-Studienfach für den heißbegehrten Frauen-MINT-Award zu bewerben. Mitmachen lohnt sich. Es warten 3.000 Siegerprämie auf die beste (inter)nationale Arbeit!

Du befindest dich mit Deiner MINT-Abschlussarbeit auf der Zielgeraden oder hast sie bereits fertig gestellt? Deine Arbeit befasst sich mit einem der Wachstumsfelder: Internet der Dinge, Künstliche Intelligenz, Cyber Security oder Netze der Zukunft? Volltreffer: Dann zögere nicht und sende uns deine Arbeit bis 25. Februar 2018. Wir freuen uns!

  • Hauptpreis: 3.000 Euro, Zusatzpreise: 4 x 500 Euro
  • Abschlussarbeiten zu strategischen Wachstumsfeldern: Internet der Dinge, Künstliche Intelligenz, Cyber Security oder Netze der Zukunft
  • Bewerbungszeitraum: 10.11.2017 bis 25.02.2018 unter challenge.telekom.com/de/challenges/frauen-mint-award

Um am Frauen-MINT-Award teilzunehmen, muss:

  • die Studienabschlussarbeit in deutscher oder englischer Sprache,
  • sowie ein Lebenslauf eingereicht werden
  • die online Registrierung (challenge.telekom.com/frauen-mint-award) mit der Zustimmung der Teilnahmebedingungen durchgeführt werden

Bei Fragen zum Award und der Teilnahme steht gerne Inga Walliser unter mint@telekom.de zur Verfügung.Teilnahmeberechtigt sind:

  • Studentinnen und Hochschulabsolventinnen der MINT-Studienfächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik).
  • Deine Abschlussarbeit befasst sich mit einem unserer Wachstumsfelder der Zukunft: Internet der Dinge, Künstliche Intelligenz, Cyber Security oder Netze der Zukunft.
  • Deine Studienabschlussarbeit (Bachelor- oder Masterthesis, Diplomarbeit, Magisterarbeit oder Examensarbeiten) muss in deutscher oder englischer Sprache verfasst und innerhalb der letzten 1,5 Jahre eingereicht worden sein.

Preise

  • Die überzeugendste Arbeit aus einem der Wachstumsfelder wird mit 3.000 Euro prämiert.
  • Zusätzlich werden pro Wachstumsfeld je 500 Euro ausgelobt.
  • Die Gewinnerinnen werden von uns schriftlich benachrichtigt und zu unserer großen Preisverleihung eingeladen.
  • Eine Experten-Jury sichtet alle eingereichten Arbeiten und wählt die Gewinnerarbeit bis Ende April 2018 aus.

Vollständige Teilnahmebedinungen (PDF)

Kontakt

Gründungsberatung MOBIL
Beschäftigungsförderung Göttingen (kAöR)
Lotzestraße 22 c
- stockWERK süd -
37083 Göttingen

0551 400-3230

mobil@goettingen.de

www.mobil-goettingen.de

Parkmöglichkeiten
finden Sie vor dem Haus – unsere Parkplätze sind mit „stockWERK süd“ gekennzeichnet und für Sie kostenfrei.

Öffentliche Verkehrsmittel
Linie 61 sowie 91 I 92, Haltestelle „Lotzestraße“

Bürozeiten
Mo. – Do. 9.00 – 12.00 Uhr und 13.30 – 15.30 Uhr Fr. 9.00 – 12.00 Uhr