Aktuelles

für Gründerinnen

GbR, GmbH oder doch lieber UG? Steht die Geschäftsidee, ist eine von vielen Herausforderungen für Gründungsinteressierte die Wahl der passenden Rechtsform. Vor allem Gründerinnen und Gründer, die sich im Bereich Rechts- bzw. Unternehmensformen gar nicht auskennen, fühlen sich schnell von den vielfältigen Möglichkeiten überfordert.

Aber: Wer gründen will, muss sich entscheiden. Denn die Unternehmensform schafft nicht nur die rechtlichen Rahmenbedingungen für die spätere unternehmerische Tätigkeit, sondern beeinflusst unter anderem auch Steuer- und Buchführungspflichten, die Formalitäten bei der Gründung sowie die Art und Weise, wie Investorinnen und Investoren oder Banken das Unternehmen einschätzen.

Um eine erste Orientierung in diesem Themenfeld zu geben, haben wir in diesem Beitrag eine Übersicht über die für Start-ups sinnvollsten Rechtsformen zusammengestellt und erklären kurz ihre wesentlichen Merkmale.

Kein Patentrezept bei der Wahl der Rechtsform

Die Vorschriften für die einzelnen Rechtsformen von Unternehmen ergeben sich aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB), dem Handelsgesetzbuch (HGB) oder dem Gesetz für Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbHG). Gründungsteams haben grundsätzlich die freie Auswahl, für welche Rechtsform sie sich entscheiden – allerdings sind einige Rechtsformen für Start-ups passender als andere.

Bei der Wahl gilt es, verschiedene Faktoren abzuwägen. Dazu zählen beispielsweise das benötigte Startkapital oder die Haftung, aber auch die Anzahl der Gründenden, das Thema Mitbestimmung oder Fragen nach Social Entrepreneurship oder Gemeinnützigkeit. Es gibt also kein Patentrezept für die eine Rechtsform, jedes Gründungsteam muss immer individuell für das zukünftige Unternehmen entscheiden.

Mehr Informationen unter https://www.de.digital/DIGITAL/Redaktion/DE/Gruenderwettbewerb/Artikel/Gruendungswissen/Rechtsformen.html

 

Kontakt

Gründungsberatung MOBIL
Beschäftigungsförderung Göttingen (kAöR)
Lotzestraße 22 c
- stockWERK süd -
37083 Göttingen

0551 400-3230

mobil@goettingen.de

www.mobil-goettingen.de

Parkmöglichkeiten
finden Sie vor dem Haus – unsere Parkplätze sind mit „stockWERK süd“ gekennzeichnet und für Sie kostenfrei.

Öffentliche Verkehrsmittel
Linie 61 sowie 91 I 92, Haltestelle „Lotzestraße“

Bürozeiten
Mo. – Do. 9.00 – 12.00 Uhr und 13.30 – 15.30 Uhr Fr. 9.00 – 12.00 Uhr