Wissenswertes

für Gründerinnen

Der ERP-Gründerkredit – StartGeld wird vom BMWI in Zusammenarbeit mit der KfW-Bank zur Verfügung gestellt.Existenzgründer/innen, Start-ups und junge Unternehmen im Bereich der gewerblichen Wirtschaft sowie der Freien Berufe (einschl. Heilberufe), Existenzgründung nach Scheitern (2.Chance-Finanzierung) kleinvolumige Existenzgründungen mit einem Fremdfinanzierungsbedarf in Höhe von insgesamt maximal 100.000 Euro 

Wofür?

  • Für gewerbliche Investitionen und Betriebsmittelaufwand, die einer mittel- oder langfristigen Mittelbereitstellung bedürfen
  • Erwerb von Grundstücken und Gebäuden (inkl. gewerblicher Baukosten)
  • die Anschaffung von Maschinen, Fahrzeugen, Einrichtungen sowie der Betriebs- und Geschäftsausstattung

Bedingungen?

Der Anteil für Betriebsmittel darf maximal 30.000 Euro nicht übersteigen.

 

Kontakt

Gründungsberatung MOBIL
Beschäftigungsförderung Göttingen (kAöR)
Lotzestraße 22 c
- stockWERK süd -
37083 Göttingen

0551 400-3230

mobil@goettingen.de

www.mobil-goettingen.de

Parkmöglichkeiten
finden Sie vor dem Haus – unsere Parkplätze sind mit „stockWERK süd“ gekennzeichnet und für Sie kostenfrei.

Öffentliche Verkehrsmittel
Linie 61 sowie 91 I 92, Haltestelle „Lotzestraße“

Bürozeiten
Mo. – Do. 9.00 – 12.00 Uhr und 13.30 – 15.30 Uhr Fr. 9.00 – 12.00 Uhr