Aktuelles

für Gründerinnen

Die German Startup Awards gehen in die zweite Runde! In den Kategorien „Gründerin und Gründer des Jahres“ „Newcomerin und Newcomer des Jahres“, „Social Entrepreneurin und Social Entrepreneur des Jahres“ sowie „Investorin und Investor des Jahres“ können zum zweiten Mal Persönlichkeiten aus dem deutschen Startup-Ökosystems nominiert werden. Insbesondere in der aktuellen Zeit, die durch die Corona-Pandemie, den Lockdown und die damit einhergehenden wirtschaftlichen Verwerfungen gekennzeichnet ist, sind wir auf der Suche nach jenen Menschen, die diese Herausforderungen erfolgreich gemeistert haben. Die Nominierungsphase startet am 1. September 2020 und endet am 31. Oktober 2020 um 23.59 Uhr, Nominierungen können über die Homepage der German Startup Awards eingereicht werden. Im Anschluss wählt die hochkarätige Jury, bestehend aus Expert*innen sowie herausragenden Gründer*innen des deutschen Startup-Ökosystems – wie bspw. Uwe Horstmann, Stephanie Kaiser, Philipp Kreibohm, Tim Schumacher oder Ina Remmers – die Finalist*innen aus. Am 6. Mai 2020 vergibt der Startup-Verband zum zweiten Mal die German Startup Awards im Tipi am Kanzleramt in Berlin.

Franziska Teubert, Geschäftsführerin des Startup-Verbandes: „Hinter jedem erfolgreichen Startup steht nicht nur eine innovative Idee, sondern insbesondere starke Persönlichkeiten. Mit Mut und Optimismus setzen sie ihre Ziele um, trotzen Herausforderungen und beweisen ein besonderes Gespür für Potentiale. Sie sind es, die das Startup-Ökosystem in Deutschland zu einem der spannendsten weltweit machen. Mit den German Startup Awards ehren wir diese herausragenden Personen und geben ihnen die Bühne und die Wertschätzung, die sie verdienen. Mit Beginn der Nominierungsphase rufen wir alle dazu auf uns auf die Persönlichkeiten des Jahres 2019 aufmerksam zu machen.“  


Über die German Startup Awards

Hinter jedem Startup steckt nicht nur eine Idee, sondern eine Vielzahl an Menschen, die alles daran setzen, diese Idee zum Leben zu erwecken und wachsen zu lassen: Gründerinnen und Gründer, die trotz aller Risiken und Herausforderungen an ihrer Vision festhalten. Investorinnen und Investoren, die außergewöhnliche Geschäftsmodelle erkennen und an ihren Erfolg glauben, und Supporter, die daran arbeiten, deutschen Startups die besten Bedingungen zum Wachsen und Wirtschaften zu ermöglichen. Mit den German Startup Awards ehrt der Startup-Verband die Kämpfer und Macherinnen, Querköpfe und Visionärinnen, Unterstützer und Wegbegleiterinnen, die das deutsche Startup-Ökosystem zu dem machen, was es ist: zu einem der spannendsten und dynamischsten der Welt. 

Über den Startup-Verband

Der Bundesverband Deutsche Startups e.V. wurde im September 2012 in Berlin gegründet. Der Verein ist der Repräsentant und die Stimme der Startups in Deutschland. Er erläutert und vertritt die Interessen, Standpunkte und Belange von Startup-Unternehmen gegenüber Gesetzgebung, Verwaltung und Öffentlichkeit. Er wirbt für innovatives Unternehmertum und trägt die Startup-Mentalität in die Gesellschaft. Der Verein versteht sich als Netzwerk der Startups in Deutschland.

Kontakt

Gründungsberatung MOBIL
Beschäftigungsförderung Göttingen (kAöR)
Lotzestraße 22 c
- stockWERK süd -
37083 Göttingen

0551 400-3230

mobil@goettingen.de

www.mobil-goettingen.de

Parkmöglichkeiten
finden Sie vor dem Haus – unsere Parkplätze sind mit „stockWERK süd“ gekennzeichnet und für Sie kostenfrei.

Öffentliche Verkehrsmittel
Linie 61 sowie 91 I 92, Haltestelle „Lotzestraße“

Bürozeiten
Mo. – Do. 9.00 – 12.00 Uhr und 13.30 – 15.30 Uhr Fr. 9.00 – 12.00 Uhr