Aktuelles

für Gründerinnen

Janina Kugel war Personalvorständin der Siemens AG und wurde als »einflussreichste Akteurin der deutschen Wirtschaft« ausgezeichnet. Mit frischen und innovativen Ideen schaffte sie es, die Unternehmenskultur des Großkonzerns zu verändern – raus aus starren Strukturen, hin zu einem offenen und flexiblen Umgang. Jetzt erzählt sie von ihren persönlichen Erfahrungen, zeigt auf, was wir anpacken müssen, und ermutigt ihre Leser*innen, an sich selbst zu glauben.

Hardcover
€ 22,00 inklusive MwSt.

Zu bestellen unter: Janina Kugel: »It’s now« (penguinrandomhouse.de)
Podcast mit Janina Kugel: Fangen wir an! Ideen für ein besseres Morgen | AUDIO NOW

Über Janina Kugel

JANINA KUGEL war nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre in Mainz und Verona zunächst bei einer internationalen Unternehmensberatung tätig. Später wechselte sie zur Siemens AG, wo sie nach mehreren Stationen im In- und Ausland ab dem Jahr 2015 als Personalvorständin für 380.000 Mitarbeiter Verantwortung trug.

Janina Kugel war über viele Jahre der geheime Superstar von Siemens. Sie verpasste dem Konzern »ein junges, cooles Image auf der Höhe der Zeit« (FAZ). Als Speakerin bei internationalen Tech- und Zukunftskonferenzen, als Social-Media-Influencerin oder TED-Talkerin predigte Kugel Disruption, Diversity und Digitalisierung. Als eine der wenigen Frauen in Top-Positionen gewann sie – weit über den deutschen Sprachraum hinaus – enorme Reputation als Vordenkerin bei den wichtigsten Zukunftsthemen.

Anfang 2020 verließ Janina Kugel die Siemens AG und ist seither als Aufsichtsrätin und Senior Advisorin tätig. Sie ist Mitglied internationaler Beiräte in Bildung, Kultur und Wirtschaft und berät auch die Bundesregierung. Janina Kugel ist Mutter von Zwillingen und lebt mit ihrem Partner in München.

Kontakt

Gründungsberatung MOBIL
Beschäftigungsförderung Göttingen (kAöR)
Lotzestraße 22 c
- stockWERK süd -
37083 Göttingen

0551 400-3230

mobil@goettingen.de

www.mobil-goettingen.de

Parkmöglichkeiten
finden Sie vor dem Haus – unsere Parkplätze sind mit „stockWERK süd“ gekennzeichnet und für Sie kostenfrei.

Öffentliche Verkehrsmittel
Linie 61 sowie 91 I 92, Haltestelle „Lotzestraße“

Bürozeiten
Mo. – Do. 9.00 – 12.00 Uhr und 13.30 – 15.30 Uhr Fr. 9.00 – 12.00 Uhr